Alternativtraining

SteffiuSabineDa der Wald immer noch voller Schnee und Eis ist und die Fahrräder für die nassen und vom Streusalz und Split verdreckten Straßen zu schade sind, haben Steffi und Sabine beschlossen, sich meinem Alternativtrainingsplan anzuschließen. Skilanglauf geht super bei diesem Wetter! Zu Dritt hat das sehr viel Spaß gemacht und anstrengend war es auch: Die Beine tun ganz schön weh, so ähnlich wie nach einem langen Radtraining. Gratis dazu gibt’s auch noch Muskelkater in den Armen, vom Abstoßen mit den Stöcken. Schön war’s, ich hoffe, das machen wir nächstes Wochenende wieder!

alle

Dieser Beitrag wurde unter Snowboard veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Alternativtraining

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.