IRONMAN Racer

Meine neue Maschine! Jetzt gibt es keine Ausreden mehr langsam zu sein!
Vielen Dank an Moser für die „Spezial“ Lackierung!
Und danke Selle San Marco für den neuen Zeitfahrsattel.

Natürlich würde ein flacher Zeitfahrlenker besser aussehen, aber bei der „hügeligen“ Radstrecke auf Lanzarote ist ein Rennlenker einfach sinnvoller.
Na, wer kann lesen was auf meinen neuen Radschuhen steht?

This is my new machine! Now i don’t have any excuse when i ride slow.
Thanks to Moser for the custom paintjob!
And many thanks to Selle San Marco for the great new timetrial saddle.
Of course a TT bar would look much more aggressive, but on the hilly Ironman course in Lanzarote, the dropbars are much more convenient.
Who can read what the Chinese means on my new shoes?

IM Racerim_saddleim_shoes

Dieser Beitrag wurde unter Bikes, Schleichwerbung, Triathlon veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf IRONMAN Racer

  1. Supermario sagt:

    Ultra Checkermaschine! Grandioso! Forza Checker!

    Auf deinen Schuhen ist keine Schrift – es handelt sich vielmehr um chinesische Weisheiten (in Bildform) aus den alten Schriftrollen des berühmten Kung Chec ka iron. Im Grunde genommen werden hier unzählige Regeln in verschlüsselter Botschaft dargestellt, die vor allem bei großen Wettkämpfen beherzigt werden sollten….

    1. Du sollst vor steilen Anstiegen keinen an Dir vorbeilassen
    2. Du sollst beim Laufen größere Schritte als Dein Verfolger machen
    3a. Werde nie so langsam, dass Dich ein Zuschauer (Moni??) mit einer
    Lanze den Berg hinaufprügeln kann
    3b. (falls Du nicht schon Führender bist) Zerstöre Deinen Vordermann
    vorm Berg *
    4. Behalte Deine Herzfrequenz im Auge
    5. Sieh zu, dass Du vor dem Anstieg schwarz wirst *
    6. Wenn Du schwarz bist, mach schneller! *
    7. Hol unter allen Umständen die Bergwertung! *
    8. Fang bei 1. an

    * Nr. 3b, 5 – 7 üben wir am Samstag.. =)

    Move on.

  2. Moni sagt:

    WIR HABEN DAS AM SAMSTAG ALLES GEÜBT.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.